Kinder- & Jugendtheater

ANTI ZOMBIE MASCHINE

Ein Tanz-und-Musiktheaterstück für Kinder von 6 bis 12 Jahren
Iso Herquist

Premiere: 14. Dezember 18

AUFFÜHRUNGEN am 14.12.//17.12./18.12., jeweils 10:00 Uhr

Anti Zombie Maschine.jpg

Bu steht im Dunkeln.

Als sie mit den leuchtenden Flächen auf dem Boden spielt, taucht Oswin auf. Ein schräger Typ im Anzug – witzig und hilfsbereit. Sie haben eine Menge Spaß zusammen, albern herum, tanzen und singen. Doch irgendetwas ist komisch mit Oswin. Und bei der Suche nach einem Ausgang ist er alles, aber keine Hilfe.

Was tun, wenn man sich in der virtuellen Welt verlaufen hat? Wenn man wie ein Zombie auf sein kleines Smartphone starrt und die Welt um einen herum nicht mehr wahrnimmt? Sicherlich gibt es viele Auswege, der einfachste ist: abschalten.

Dafür gibt es die »Anti Zombie Maschine« – ein schwungvolles, witziges Tanz-und-Musik-Abenteuer für kleine und große Zuschauer. Ein naives, verqueres und irgendwie auch weises modernes Märchen in einer eigenartigen Welt – mit der Devise: Augen auf und Kopf an. Und: Zombie Maschine aus!

Spielzeit etwa 45 Minuten, mit Katharina Wiedenhofer (Tanz & Spiel) und Iso Herquist (Spiel & Musik)

Die Entwicklung der „Anti Zombie Maschine“ wird gefördert durch das Kulturamt der Stadt Frankfurt.

Iso Herquist - Musiker, Komponist und Autor mit Wahlheimat Frankfurt. Iso hat vor seiner Zeit als Künstler Multimedia-Anwendungen, Fernsehformate, Website-Informations-Architektur und Datenbanken entwickelt. Jetzt spielt und unterrichtet er bundesweit angesehen Ukulele, hat verschiedene Instrumental-Methoden geschrieben und ist unter anderem mit seinem Mini-Shanty-Musical „CECIL – oder: auf der Suche nach der Insel der Trøtentiere“ unterwegs. „CECIL“ wurde vom Kulturamt der Stadt Frankfurt gefördert und war Gewinner bei „Kaleidoskop Kinder- und Jugendtheatertage 2015“.

Katharina Wiedenhofer – Choreographin und ausgebildete Bühnentänzerin aus Frankfurt; mehrfach ausgezeichnent, u.a. mit dem Stuttgarter Theaterpreis „Beste tänzerische Leistung 2010“ und dem "Karfunkel Kinder- und Jugendtheater Preis 2018" Frankfurt für die Produktion "Zertrennt".

Buch
Iso Herquist
Regie
Iso Herquist
Mit
Iso Herquist und Katharina Wiedenhofer