KARTENBESTELLUNG

Bitte dabei den NAMEN, das DATUM der Vorstellung, die ANZAHL der gewünschten Karten, eine gültige MAILadresse, sowie eine TELEFONnummer für eventuelle Rückfragen angeben.

EINTRITTSPREISE

SOLIDARISCHES PREISSYSTEM

Die Zuschauer:innen entscheiden selbst, was sie zahlen können oder möchten.

Folgende Auswahlmöglichkeiten gibt es:

  • Für Theater reichts: 5,- €
  • Bleibt alles Anders: 10,- €
  • Endstation Sehnsucht: 15,- €
  • Darfs ein bisschen mehr sein?!: ab 20,- €

Kulturpass-Inhaber:innen können gerne an der Abendkasse Tickets zum Preis von € 1 erwerben (sofern Plätze verfügbar).

RESERVIERTE KARTEN

Die Abendkasse öffnet jeweils eine Dreiviertelstunde vor Vorstellungsbeginn.

Reservierte Karten bitte bis fünfzehn Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen!

Reservierungen können bis maximal eine Stunde vor Vorstellungsbeginn entgegengenommen werden.

TICKETFORMULAR

Bitte gib’ diesen Code in das Feld unten ein:

Die nächsten Termine

  • 12

    Fr

    DIE MÖWE (2024)

    von Anton Tschechow. Inszeniert von Melanie Schöberl

    Beginn 20:00 | Eintritt Solidarisches Preissystem

  • 13

    Sa

    DIE MÖWE (2024)

    von Anton Tschechow. Inszeniert von Melanie Schöberl

    Beginn 20:00 | Eintritt Solidarisches Preissystem

  • 18

    Do

    TOUCH

    PERFORMANCE MIT LIVE-MUSIK

    Lea Walde // Lea Walde

    Beginn 20:00 | Eintritt Solidarisches Preissystem