2015/2016 - DIE SPIELZEIT

...AUS GRÜNDEN.
Sehnsucht

Premiere: 11. September 15

Aus Gründen Plakat schwarzweb.jpgDie Spielzeit 2015/2016
...AUS GRÜNDEN.


Auf die Stücktitel klicken für mehr Infos (wo schon vorhanden).


JULI:____________________________


PERFORMANCE
DASPROJEKT
Das Regiekollektiv Faust auf Eimer präsentiert einen von der HTA produzierten performativen Theaterabend in elf Akten.


Vorschau und Infos zur neuen Spielzeit 2016/2017 SCHÖNER WIRDS NICHT. gibt es hier. (klicken)

WAR DA WAS?!

Der Rückblick auf die Spielzeit 2015/2016


September:

flyervornweb.jpgTHEATER//PREMIERE
DER GANG VOR DIE HUNDE
Fabian. Die Geschichte eines Moralisten
von Erich Kästner
Regie: Linus Koenig
Mit: Felix Bieske, Sebastian Huther, Iris Reinhardt Hassenzahl, Christoph Maasch und Marlene Zimmer

kurzschluss IV.jpgFESTIVAL//SPIELZEITERÖFFNUNG
KURZ.SCHLUSS IV - Das Festival
In kurzen Stücken gegen die Wand.

Das Labor von Dingen.jpgWIEDERAUFNAHME//PERFORMANCE
Das Labor von Dingen und Menschen: Ein Kollektiv.

Eine Performance von Profi-Kollektion


OKTOBER:


Karte two4two.jpgWIEDERAUFNAHME//THEATER//TANZ
two4two
co.lab.tanztheater
Regie: Petra Lehr und Ensemble
Tanz: Vivien van Deventer
Musik: Chris Rücker
Schauspiel: Liese Lyon & Klaus Philipp

Flyer vornweb.jpgPREMIERE//THEATER
MELLI.LÄUFT.
Glücklich sein dagegen sehr. Solo gegen den Alltag.
von und mit Melina Hepp
Regie: Michaela Conrad & Linus Koenig

Eine Produktion von Melina Hepp an den Landungsbrücken Frankfurt


Je nachdem Plakat.jpgPREMIERE//PERFORMANCE
JE NACHDEM WAS PASSIERT, PASSIERT WAS.
Eine Installation mit Menschen, eine Performance mit Video, ein Text im Raum.
Rauminstallation, Text, Video, Regie: Mila Burghardt

Eine Produktion von Mila Burghardt an den Landungsbrücken Frankfurt


Zeitfischen Landungsbrücken.jpgPREMIERE//TANZ
ZEITFISCHEN
ALMA TOASPERN + ELPIDA ORFANIDOU (LEIPZIG/ATHEN)

Eine Produktion von Alma Toaspern in Koproduktion mit LOFFT – DAS THEATER.


Fack Ju Henry.jpgPREMIERE//THEATER
FACK JU HENRY
– oder das Funkeln von Sternenstaub

Text und Regie: Sarah Kortmann

Aufführungen in der jugend-kultur-kirche sankt peter


cyborgs.jpgPREMIERE//THEATER
CYBORGS
MÜLL-TRILOGIE II - HIER BIN ICH ÜBERMENSCH, HIER DARF ICH SEIN
Regie: Christoph Maasch

Eine Produktion von paradiesmedial an den Landungsbrücken Frankfurt


NOVEMBER:


sxtrsh NEUweb.JPGWIEDERAUFNAHME//THEATER
SXTRSH
Geburt. Missbrauch. Obst & Gemüse.
Regie: Sarah Kortmann


Wien.jpgSPEZIAL I
INTENDANTENVORSPRECHEN
Der 4. Jahrgang der Schauspielabteilung des Wiener Konservatoriums.


Folkwang.jpgSPEZIAL II
FOLKWANG@FRANKFURT
Emilia Galotti // Geschichten aus dem Wiener Wald
im Doppelpack als Gastspiel der Folkwang Universität der Künste


flyervornweb.jpgPREMIERE//MUSIKAL FÜR KINDER
RITTER ROST UND DIE HEXE VERSTEXE
von Felix Janosa und Felix Hilbert
Regie: Linus Koenig & Michaela Conrad


DEZEMBER:


Traumfresserchen.jpgPREMIERE//KINDERTHEATER
DAS TRAUMFRESSERCHEN
nach Michael Ende


JANUAR:


elvis-flyer-fs8.pngPREMIERE//THEATER
ELVIS IN BAD NAUHEIM
Ein surreales Doku-Stück
von Bert Bresgen
Regie: Oliver Utis

Eine Produktion der Gruppe Cravan an den Landungsbrücken Frankfurt

Die Träume von uns.jpgWIEDERAUFNAHME//GASTPIEL//PERFORMANCE
DIE TRÄUME VON UNS
Performance von helfersyndrom


FEBRUAR:


RUTH-vorderseite.jpegPREMIERE//PERFORMANCE
RUTHNOTRUTHNORUTHNOTRUTH
Eine audiopoetische Installation
Von Andrea Geißler und Verena Katz (HfMDK)


Woyzeck1web.jpgWIEDERAUFNAHME//THEATER
WOYZECK
Regie: Sarah Kortmann

DAS Erfolgsstück der Landungsbrücken aus dem Jahre 2010 zurück mit neuer Besetzung.

KickitlikeKästnerFlyervornweb.jpgTHEATER//DOPPELPACK
KICK IT LIKE KÄSTNER
DER GANG VOR DIE HUNDE
Fabian - Die Geschichte eines Moralisten
von Erich Kästner
Regie: Linus Koenig
DER KICK
von Andres Veiel & Gesine Schmidt
Regie: Hannah Schassner & Torsten Knoll
In Kooperation mit www.theaterperipherie.de


MÄRZ:


Horizontsüchtigvorder.jpgPREMIERE//KINDERTHEATER
HORIZONTSÜCHTIG
oder: ich Ich ICH
Spielleitung: Georg Bachmann
Eine Produktion des theater etzetera

Flyer_Flügel Kopie.jpgPREMIERE//THEATER
DAS ALLES BIST DU
Regie: Peter Eckert

Eine Produktion von Wunschmaschinen mit den Landungsbrücken Frankfurt

Lebensraum.jpgPREMIERE//THEATER
Lebensrαum
Nach dem Buch von Thanasis Triaridis
Regie: Elena Sokratous


APRIL:


Being Pagat.jpgGASTSPIEL//THEATER
BEING PAGAT
Am Anfang heiße ich Ende Und am Ende Michael
Regie: Sebastian Bolitz

Eine Produktion von TheaterUmriss


MAI:


teAtrum7_REIGEN_Flyerweb.jpgPREMIERE//THEATER
REIGEN
Sex Lügen & Märchen
nach Schnitzler

Eine Produktion von teAtrumVII


JUNI:


0815Cyborgs.jpgSPEZIAL
DIE MÜLL TRILOGIE:
Teil I: 081525
Teil II: CYBORGS
Regie: Christoph Maasch

clocks klein.jpgPREMIERE//THEATER
CONSTELLATIONS
von Nick Payne
Regie: Melanie Schöberl

Buch
Sehnsucht
Regie
Landungsbrücken Frankfurt
Mit
Liebe.